Aktuelles - dat neieste von us


Neue Arbeitsgruppe "Familienforschung"

Monika Thölking
Monika Thölking

Eine neue Arbeitsgruppe "Familienforschung" hat sich durch die Mitarbeit von Frau Monika Thölking (siehe Bild links) gebildet. Mit der Unterstützung, dem Wissen und der Erfahrung von Frau Thölking sucht der Heimatverein für diese Arbeitsgruppe weitere Mitwirkende.

 

Selbstvorstellung - Geboren wurde ich in Fladderlohausen, genauer gesagt auf dem Timpen. In meiner Kindheit besuchte ich die kath. Volksschule Fladderlohausen bei den Lehrern Bollmann und Müller bis zur Entlassung nach 8 Jahren.

Daraufhin absolvierte ich eine Ausbildung zur Kinderpflegerin in der ersten Klasse in der von den Missionsdominikanerinnen in Holdorf eingerichteten Schule.

 

Nach Tätigkeiten auf Norderney, Borkum und einem einjährigen Aufenthalt in den USA, heiratete ich und bekam meine Tochter in Wanne-Eickel. Aufgrund einer damaligen Arbeitslosigkeit traf ich die Entscheidung über den 2. Bildungsweg ein Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität in Osnabrück zu beginnen. Die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit der eigenen Familie waren hierbei Inhalte einer Zusatzqualifikation während des Studiums.

Seit dieser Zeit, ca. 30 Jahre sind seitdem vergangen, beschäftige ich mich mit dem Thema Familienforschung. Ich bin damit in guter Gesellschaft von vielen Gleichgesinnten in Deutschland und zunehmend in den Niederlanden und vor allem den USA. Es sind Menschen, die in dieser globalen Welt nach ihren Wurzeln suchen, aber auch nach Halt und Identität. 

Das Internet ist hierfür inzwischen eine große Hilfe, da viele Kirchenbücher zwischenzeitlich digitalisiert wurden und somit öffentlich zugänglich sind. Das Kirchenbuch der Pfarrei St. Peter und Paul ist dies zwar noch nicht, aber es liegt in Kopie im Heimatverein vor. Weiterhin kann ich anbieten u.a. in den Kirchenbüchern der Gemeinden Neuenkirchen, Damme usw., mit euch/Ihnen zusammen nach euren/Ihren Vorfahren zu schauen.

 

 

Über das Internet ist es möglich auf den unterschiedlichen Datenbanken nach verzogenen oder/und ausgewanderten Vorfahren zu recherchieren und zu forschen.

 

 

Haben wir Dein/Ihr Interesse geweckt? Und Sie möchten in dieser Gruppe mitarbeiten? Dann können Sie mich über die E-Mai-Adresse des Heimatvereins (info@heimatverein-holdorf.de) oder meine (monika.thoelking.os@gmail.com) bzw. Handynummer (0541-5801209) kontaktieren.  Wie schon oben erwähnt, bin ich auch gerne behilflich bei der Familen-/Ahnenforschung im Rahmen meiner Möglichkeiten und die des Heimatvereins.


Bewegung im Neuen Jahr

Landgasthaus Kathmann-Gerling, Langwege
Landgasthaus Kathmann-Gerling, Langwege

Wie sagt ein Sprichwort so schön - "Wer rastet der rostet". Deshalb lädt der Heimatverein gleich am Beginn des neuen Jahres seine Mitglieder und Interes­sierte zu einer Wanderung mit anschließendem Grützwurstessen im

Landgasthaus Kathmann-Gerling, Langwege ein. Termin ist der 6. Januar 2019. Wir treffen uns beim Heimathaus, Westring 7 in Holdorf um 16.00 Uhr. Wer mit dem Auto fahren möchte, mö­ge bitte um 18.00 Uhr in Langwege eintreffen. Dieses bei der Anmel­dung bitte angeben. Die Kosten be­tragen acht (8,00) Euro (Getränke ex­tra). Anmeldungen bis zum 4. Januar bei Mechthild Grützmann unter Telefon 05494/1727 oder per E-Mail: info@heimatverein-holdorf.de. Mitzubringen sind gute Laune, einen gesunden Appetit und für die Wanderer gutes Schuhwerk und etwas Ausdauer.

 


Adventsfeier

Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Adventsfeier bei Kaffee und Kuchen, das hat Tradition im Heimathaus. Mit Musik gemeinsam schöne Lieder singen, Geschichten und Gedichte hören. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Am Sonntag, den 3. Advent (16. Dezember 2018) um 14:30 Uhr im Heimathaus, Westring 7, in Holdorf.