Holdorf - ein Überblick

Neben der Ortschaft Holdorf selbst gehören die kleineren Orte und Dörfer Amtern, Diekhausen, Fladder, Fladderlohausen, Grambke, Grandorf, Handorf, Holdorf-Bahnhof, Ihorst, Langenberg, Scheelenhorst und Wahlde zur Gemeinde. Auf unserer neu gestalteten Internetseite möchten wir zuerst die Orte Fladderlohausen, Grandorf, Holdorf-Bhf. und Holdorf-Ort vorstellen. Danach werden in Kürze die weiteren Ortsteile von Holdorf  vorgestellt.


Holdorf Ort

Zentraler Mittelpunkt ist die kath. Kirche "St. Peter und Paul und daneben das Rathaus der Gemeinde Holdorf. Neben Einzelhandelsfachgeschäfte sind auch zwei Discounter und ein Vielsortimenter vorhanden. Auch die Gastronomie und ein Hotel mit Saalbetrieb ist im Ortskern ansässig. Der Ortsmittelpunkt hat sich seit den 50er Jahren dahingehend verändert, dass etliche ältere Gebäude entfernt wurden. Früher hatte man z. B. vom Standort des Fotografen keinen freien Blick auf die Kirche. Auch der im Bild zu sehende Parkplatz und die Gemeindeverwaltung rechts von der Kirche waren nicht präsent.

 


Quelle: Heinrich Vollmer
Quelle: Heinrich Vollmer

Holdorf-Bahnhof

Dieser Ortsteil ist markant zum einen durch die Bahnstrecke von Bremen nach Osnabrück bzw. umgekehrt und zum anderen durch die ansässige Industrie. Auf dem Bild sehen wir den Holdorfer Bahnhof in seiner jetzigen Form. Das alte Gebäude wurde sehr schön restauriert und befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite vom Bild aus betrachtet und dient jetzt als Büro- und Verwaltungsgebäude. 


Quelle: Uwe Prang
Quelle: Uwe Prang

Fladderlohausen

Bei vielen auch einfach nur "Lorse" genannt ist heute in vieler Hinsicht ein kleines Dorf mit hervorragenden Wohneigenschaften, strahlt Gemütlichkeit aus und ringsherum ist die Landwirtschaft noch präsent. Eben alles was diesen Flecken ausmacht. Auch hier sind die Ev. Christus Kirche sowie der Dorfplatz mit anliegenden Schützenplatz der Mittelpunkt. Bis Ende der 60iger Jahre beheimatete Fladderlohausen sogar zwei konfessionsgebundene Schulen.


Quelle: Heinrich Vollmer
Quelle: Heinrich Vollmer

Grandorf

Ein idyllisches Fleckchen in Einklang mit der Natur ist Grandorf. Hier sehen wir das neu errichtete Treffpunkt-Häuschen, welches auch gleichzeitig mehr oder weniger den Mittelpunkt von Grandorf darstellt. In der Nähe eines Gasthofes mit Hotel und der ehemaligen Grandorfer Schule. Nicht weit entfernt hiervon die Raststätte "Dammer Berge" an der Autobahn 1 (A1). Auch an Feiertagen, wie z. B. der 1. Mai, wird dieses Domizil gerne per Rad angefahren und für eine kurz Rast genutzt.


Langenberg

***Text und Bild in Arbeit***

 


Handorf

***Text und Bild in Arbeit***

 


Fladder

***Text und Bild in Arbeit***